Entspannungsverfahren In Recklinghausen

Entspannungsverfahren – Auszeit für die Seele

Entspannungsverfahren Recklinghausen Auszeit für die Seele UN-NI-KAT.de

Was sind Entspannungsverfahren?

Entspannungsverfahren verringern die körperliche und geistige Anspannung oder Erregung.

Körperliche Entspannung und das Erleben von Gelassenheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden sind eng miteinander verbunden. Durch Entspannungsübungen kann die psychische und körperliche Ausgeglichenheit gefördert werden. Alltagsstress wird dadurch besser bewältigt.

Wie wirken Entspannungsverfahren?

Ziel aller Entspannungsverfahren ist die Entspannungsreaktion. In der Entspannung senkt sich durch die tiefere, bewusstere Atmung der Puls, der Blutdruck sinkt, die Muskeln entspannen sich und lassen dadurch den Sauerstoff im Blut besser durch den Körper fließen.

Auf der geistigen Ebene wird in der Entspannungsreaktion Gelassenheit, Zufriedenheit und Wohlbefinden erlebt und die Konzentrationsfähigkeit wird verbessert. Mit zunehmender Entspannungstiefe, dem Wissen und Spüren, dass die Entspannungsübungen wirken, werden Selbstvertrauen und Selbstkompetenz gesteigert. Es entsteht ein mentaler Stresspuffer. Die Belastbarkeit steigt.

Für wen sind Entspannungsverfahren geeignet?

Zu den häufigsten psychischen Störungen, bei denen Entspannungsverfahren eingesetzt werden zählen Angststörungen, Belastungs- und Anpassungsstörungen, Depressionen, Erschöpfungszustände, Burnout, Schlafstörungen sowie psychosomatische Beschwerden wie Verspannungen, Magen-Darm- oder Kreislauf-Probleme.

Immer größere Bedeutung bekommt aber auch die Vorbeugung. Das heißt konkret, zu lernen wie man sich im Alltag entspannt, bevor man seine Belastungsgrenzen erreicht oder krank wird. Zahlreiche Studien belegen die vorbeugende Wirkung von Entspannungsverfahren.

Welche Entspannungsverfahren werden in der Praxis in Recklinghausen angeboten?

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen – Reduzierung von Stress

Progressive-Muskelentspannung nach Jacobsen - Recklinghausen - UN-NI-KAT.de

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist ein wissenschaftlich anerkanntes Entspannungsverfahren.

Sie setzt vor allem an der Muskulatur an. Die beste Wirkung finden wir deshalb bei allen Beschwerden, die mit Muskelverspannungen einher gehen. Das sind Spannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Schwindelzustände.

Progressive Muskelentspannung wirkt Stress nachhaltig entgegen und schützt vorbeugend vor Burnout und anderen Erkrankungen.

Ein Vorteil liegt im raschen Lernprozess. Bereits nach wenigen Trainingseinheiten zeigen sich positive Wirkungen, die sich auf das seelische Wohlbefinden auswirken.


Mediation – Förderung von Ruhe und Wohlbefinden

Meditation Recklinghausen Fantasiereisen - un-ni-kat.de

Meditation
Fantasiereisen oder Imaginationen haben einen starken mentalen Effekt. Je nach Gedankenreise kann eine Beruhigung und Deaktivierung oder eine Förderung von Energie und Kraft erreicht werde. Gute Wirkungen finden wir bei Grübeln, Depression, Burnout, aber auch Schmerzen der inneren Organe.


Yoga – Hilfe zur Selbsthilfe

Yoga in Recklinghausen - un-ni-kat.de

Yoga basiert auf einer Jahrtausende alten Praxis und bedeutet Verbindung. Mit Yoga ist ursprünglich das Streben gemeint, Freiheit in der Seele zu entwickeln und die geistige Welt als Wurzel des irdischen Daseins zu erkennen.

In der Psychologischen Yogatherapie werden Methoden der Humanistischen Psychotherapien (z.B. Gestalttherapie, Gesprächstherapie nach Rogers, Hypnose) mit dem jahrtausendealtem Yogawissen kombiniert.

Die psychologische Yogatherapie ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Damit Du Belastendes fühlen, umwandeln und schließlich integrieren kannst, begleite ich Dich auf deiner eigenen, inneren Entdeckungsreise, z.B. über Asanas und Atemübungen.


Autogenes Training – Entspannung für Körper und Geist

Autogenes Training - Recklinghausen - Entspannung - un-ni-kat.de

Autogenes Training ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren. Du nutzt hier die Kraft deiner Gedanken für mehr Ruhe und Entspannung. Durch Autosuggestionen stellst du deinen Körper auf Entspannung ein. Zum Einsatz kommen hierbei formelhafte Redewendungen.

Gute Effekte finden wir bei Bluthochdruck, Herzbeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden und Unruhe.

Wenn du daran interessiert bist, eine effektive Entspannungsmethode zu erlernen, kannst du durch deren regelmäßige Anwendung eine bessere Work-Life-Balance erlangen, die dein Wohlbefinden steigert. Die Übungen können in nahezu allen Lebensbereichen eingesetzt werden.


Hypnose – Aufmerksamkeit ins Innere

Hypnose - Recklinghausen - Trance - un-ni-kat.de

Durch Hypnose gelangt man in Trance. Trance ist ein möglicher, völlig natürlicher Zustand menschlichen Bewusstseins, der mit einer veränderten Gehirnaktivität einhergeht. Dieser Zustand unterscheidet sich wesentlich vom Wach- aber auch vom Schlafzustand.

Im Zustand der Trance ist die Aufmerksamkeit auf Deine Innenwelt gerichtet. Die äußere Wirklichkeit (Geräusche etc.) ist weitestgehend ausgeblendet.

Ziel einer guten Hypnose ist es, dass Du dich besser, stabiler und zuversichtlicher fühlst. Deine Überzeugung, dass Dein Problem lösbar ist und dass Du selbst aktiv etwas dafür tun kannst, Dein Problem zu lösen, wird wachsen. Innere Ressourcen und Fähigkeiten werden aktiviert. 

„Dein Bewusstsein ist klug, aber dein Unterbewusstsein ist tausendmal klüger.“

Milton Erickson